Bleiben Sie mit METRAS am Laufenden

Apr
11 2018

Ausbildung zum Inspektor und Probenehmer

Eine gesetzeskonforme Überprüfung nach Trinkwasserverordnung (TWV) und Bäderhygieneverordnung (BHygV) im Rahmen der geltenden Gesetze und Verordnungen ist ohne akkreditierte Inspektionsstelle nicht möglich. Die Vorort-Probenahmen und Erhebungen müssen von kompetenten Inspektoren durchgeführt werden.

Erfahren Sie mehr über die sektorenspezifische Fachausbildung zum Inspektor und Probenehmer.

Weiterlesen …

Apr
10 2018

Ist die Akkreditierung wirklich freiwillig?

Seit einigen Jahren zeichnet sich rund um die Norm ISO/IEC 17020 eine gewisse Tendenz ab. Die Rede ist von der Verlagerung einer Akkreditierung, die auf freiwilliger Basis erfolgt, auf eine gesetzlich auferlegte Akkreditierung. Seit dem Jahr 2008 wird durch die EU-Verordnung VO (EG) Nr. 765/2008 den Mitgliedsstaaten vorgeschrieben, die Akkreditierung in der Gesetzgebung zu berücksichtigen. Dies betrifft insbesondere Inspektionsstellen, aber auch Prüfstellen.

Weiterlesen …

Apr
09 2018

Was bringt die Novelle 2018 zur Trinkwasserverordnung?

Die überarbeitete Trinkwasserverordnung ist am 1. Februar 2018 in Kraft getreten und setzt die geänderten Anhänge II und III der EG-Trinkwasserrichtlinie (98/83/EG) in nationales Recht um. Damit soll die Trinkwasserqualität in Österreich weiter verbessert werden. Wesentliche Neuerungen wirken sich elementar auf die Tätigkeit von Inspektionsstellen und Prüfstellen aus. 

Lesen Sie in diesem Beitrag die neuen Anforderungen an akkreditierte Konformitätsbewertungsstellen.

Weiterlesen …