FAQ - HÄUFIGE FRAGEN UND ANTWORTEN

Wer ist Metras?
Metras wurde 2009 von Werner Weninger gegründet und wird seitdem kontinuierlich qualitativ hochwertig zu einem führenden Beratungsunternehmen ausgebaut.

Was macht Metras?
Kurz gesagt Qualitätsmanagement mit Qualität - wir stellen unser KnowHow auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements (QM), der Bestätigung, Zertifizierung und Akkreditierung Unternehmen jeder Branche unabhängig Ihrer Größe zur Verfügung.

Was zeichnet Metras aus?
Die Erfahrungen auf drei Seiten - die Leitung akkreditierter Prüfstellen, die Entwicklung, den Aufbau und Optimierung von Qualitätsmanagmentsystemen als Qualitätsmanager, die Arbeit als Auditor und Sachverständiger in vielen Akkreditierungsverfahren für die österreichische Akkreditierungsstelle (Akkreditierung Austria)

Wozu braucht man ein TQM System?
Qualitätsmanagement findet man im Spannungsdreieck Preis, Zeit und Qualität. Ein TQM System stellt die optimalen Werkzeuge für effiziente und effektive Abläufe in einem Unternehmen zur Verfügung.

Wer benötigt Akkreditierungen und Zertifizierungen?

  • Unternehmen die ihr TQM System extern bestätigt lassen möchten, um die Leistungen intern und extern zu vermarkten.
  • Organisationen die aufgrund der gesetzlichen Anforderungen ein QM System einführen und bestätigen lassen müssen.
  • Firmen die aufgrund von Kundenanforderungen (Lieferanten, Behörden) dazu aufgefordert werden.

Was sind die Unterschiede zwischen TQM, Zertifizierung, Bestätigung und Akkreditierung?

  • TQM - Total Quality Management stellt eine Firmenphilosophie dar.
  • Als Zertifizierung  bezeichnet man ein Verfahren, mit dessen Hilfe die Einhaltung bestimmter Anforderungen (zB. ISO 9001, ISo 14000, OHAAC etc.) nachgewiesen wird.
  • Die Bestätigung ist die externen Anerkennung der Umsetzung spezieller Qualitätsanforderungen,
  • Die Akkreditierung ist die formelle Anerkennung durch eine maßgebliche Stelle (Akkreditierungsstelle), dass eine Unternehmen (Konformitätsbewertungsstelle) die jeweils für sie geltenden Anforderungen (EN ISO 17070, 17021, 17025 etc) an Qualifikation und Ausstattung erfüllt.

Wie lange dauert das Projekt?
Die Einführung eines Qualitätsmanagement-System dauert zwischen drei und zwölf Monaten. Die Dauer hängt von den unternehmensinternen Ressourcen ab. Nach der Projektdauer beginnt die Routinearbeit, hier kann durch ein optimal eingeführtes QM-System unglaublich viel Zeiterparnis lukriert werden. Mit der Metras Methode wird der Aufwand für das Routine QM um ca. 70 % gesenkt.

Wie viel kostet das Projekt?
Die geforderte Qualität und die erforderliche Zeit ergeben die Kosten. Als Faustregel können sie 30 % der Kosten eines Vollzeitäquivalents als Investition für das Projekt ansetzen.  Bitte beachten sie, dass Sie dafür intern 80% eines Vollzeitäquivalents einsparen können und für die Investition Förderungen lukrieren können.

Was kann die Metras-ProjektManagement Plattform (PMP)?
Der wichtigste Einflussfaktor im Projektmanagement ist die Kommunikation. Es fallen viele Daten an die analysiert werden, Dokumente die freigegeben und geprüft werden, Diskussionen die geführt werden, Wissen das generiert und gespeichert wird, Aufgaben die erledigt werden usw. - die Metras PMP stellt die Zentrale dar mit der auf einfache und sichere Art alle Daten zur Verfügung gestellt und zwischen allen Mitarbeitern ausgetauscht werden können.

Was kommt im Projekt auf mich zu?
Jedes Projekt benötigt einen Unternehmensinternen Multiplikator, Unterstützer, Antreiber o.ä.. Das Projekt wird selbstverständlich Zeit beanspruchen, zur Umsetzung braucht es Offenheit und klare Zeile. Es kommt eine interessante Zeit auf sie zu. Die Strukturen und Abläufe werden intensiv diskutiert, nachhaltig gestaltet und optimiert, das bewirkt wiederum Verbesserungen die Ihre Mitarbeiter und Kollegen optimal in ihrem Wirkungsbereich unterstützen werden. Wählen Sie den Weg der Zertifizierung, Bestätigung oder Akkreditierung, dann werden Sie von einer externen unabhängigen Stelle bzw. deren Auditoren oder Sachverständigen einer Überprüfung unterzogen. Aufgrund dieses Audits wird Ihnen die Bestätigung oder das Zertifikat und im Fall der Akkreditierung der Bescheid ausgestellt.

Wie unterstützt mich Metras?
Metras bietet Qualitätsmangaement mit Qualität auf höchstem Niveau. Wir unterstützen Sie durch unser KnowHow als Akkreditierungs Sachverständige, Qualitätsmanager und Prüfstellenleiter. Durch den Einsatz der Metras Methode stellen wir den nachhaltigen Erfolg des Projektes sicher. Die Projektmanagementplattform ermöglicht eine einfache und sichere Kommunikation und Datenaustausch über den gesamten Projektverlauf und darüber hinaus. Unser Netzwerk aus unabhängigen Auditoren, Partnerfirmen und Sachverständigen aus vielen Branchen garantiert die optimale Umsetzung Ihrer Anforderungen und Ziele.

Was muss ich im Unternehmen für das Projekt bereitstellen?
Sie benötigen einen Qualitätsbeauftragten, Motivation, Bereitschaft zur Umsetzung und je nach Größe des Projektes ein Projektteam und ein Budget an Zeit und finanziellen Mitteln um das Projekt verwirklichen zu können.

Welchen Nutzten habe ich durch Metras?
Der Nutzen durch Metras ist ganz klar: Sie erreichen einfach, sicher und schnell Ihre Ziele und Anforderungen. Darüber hinaus können Sie Ihren Nutzen im Bereich Ihrer Kunden, Produkte, Mitarbeiter, Ressourcen, der internen Prozesse und Infrastruktur mit unserer Unterstützung erhöhen. Ein grundsätzlicher Nutzen besteht natürlich für das Unternehmen, bzw. die Eigentümer in Form einer langfristig höheren Rendite. (Quellenangabe: Hendricks, K. B. and Singhal, V. R. (1997): “Does implementing an effective TQM program actually improve operating performance? Empirical evidence from firms that have won quality awards.” Management Science, Vol. 43, no. 9, pp. 1258- 1274 und the Centre of Quality Excellence, The University of Leicester. Copyright 2005 EFQM und BQF)

Wie schnell kann ich TQM, Zertifizierung, Bestätigung und die Akkreditierung erreichen?
Die Grundlage ist in jedem Fall die Installation eines Qualitätsmanagmentsystems. Nach der erfolgreichen Einführung beginnen Sie den Weg des total Quality Managements. Die externe Bestätigung, dass Sie bestimmte Normen (ISO 9001, ISO14001 etc) oder branchenspezifische Anforderungen einhalten erfolgt ca. innerhalb eines Monats. Die längste Ausdauer müssen Sie für die Königsklasse mitbringen, die Akkreditierung nach EN ISO IEC 17020, 17025 oder 15189, hier müssen Sie mit mehreren Monaten rechnen.

Welchen Mehrwert bietet TQM, Zertifizierung, Bestätigung oder Akkreditierung ?
Der Mehrwert liegt eindeutig in der Aussendarstellung ihrer Organisation. Durch die Bestätigung, Zertifizierung oder Akkreditierung ihres QM Systems erreichen Sie  Marktvorteile bei Ausschreibungen und Marktbeschränkungen. In gewissen Branchen ist eine Akkreditierung oder Zertfizierung gesetzlich vorgeschrieben. Demgemäß haben Organisationen mit einem bestätigten QM System auch einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerb. Durch die unabhängige Bestätigung erlangen Sie eine Qualitätssauszeichnung die Sie selbstverständlich im Marketing einsetzen können. Die Auszeichnung stellt eine hochwertige Vertrauensbasis zu Ihren Kunden her.

Die Bestätigung ihrer Kompetenz durch die Akkreditierung und die Bestätigung Ihrer Qualitätsbestrebungen durch die Zertifizierung ermöglichen einen höheren Status der Rechtssicherheit ihrer Produkte. Zu guter Letzt stellen alle Auszeichnungen einen riesigen Mehrwert für die Motivation aller Beteiligten dar.

Zurück