ISO/IEC 17025 - 7.10 Nichtkonforme Arbeit - METRAS

ISO/IEC 17025 – 7.10 Nichtkonforme Arbeit

Um was geht es in diesem Kapitel?

  • Verantwortlichkeiten für die Bearbeitung sind festgelegt
  • Sofortmaßnahmen nach dem Auftreten werden eingeleitet, z. B.
  • für das Einstellen der Arbeiten
  • Zurückhalten von Ergebnisberichten;
  • Bewertung der Auswirkungen auf vorherige Arbeiten
  • Entscheidung über die Akzeptanz fehlerhafter Arbeiten
  • gegebenenfalls Unterrichtung des Kunden
  • gegebenenfalls  Rückrufaktion
  • Korrekturmaßnahmen (Kap. 8.7);
  • Die Wiederaufnahme der Arbeiten erfolgt erst nach Genehmigung
  • Wiederholung verhindern
  • Aufzeichnungen über nichtkonforme Arbeiten und die Maßnahmen werden gemacht.
Registrieren Sie sich um den gesamten Beitrag zu sehen