Feb
18
2019

Fachausbildung zum Inspektor und Probenehmer gem. Deponieverordnung

Ab Jänner 2018 muss gemäß Anhang 4 Teil 1 Allgemeines zur Deponieverordnung entweder die befugte Fachperson oder Fachanstalt als Prüfstelle für die anzuwendenden Analysemethoden akkreditiert sein oder die befugte Fachperson oder Fachanstalt muss die Analysen im Subauftrag an eine dafür akkreditierte Prüfstelle vergeben. Somit müssen ab 1. Jänner 2018 alle Analysen entsprechend der Deponieverordnung (z.B. auf für die Ausstufung) von dafür akkreditierten Prüfstellen vorgenommen werden.

Erfahren Sie mehr über die sektorenspezifische Fachausbildung zum Inspektor und Probenehmer gem. Deponieverordnung (DVO).

Weiterlesen …

Feb
14
2019

Internes Audit nach 17020 und 17025 - Was fordert die Norm und welche Änderungen bringt die neue 17025:2017 mit sich?

Interne Audits dienen der Bewertung und der Verbesserung des Managementsystems eines Unternehmens. Sie sind damit ein wichtiges Instrument zur frühzeitigen Erkennung von Schwachstellen in einem Unternehmen und zur Einleitung von geeigneten Verbesserungsmaßnahmen. Durchgeführt werden müssen sie von geschulten Mitarbeitern, die die gesamte Aufbau- und Ablauforganisation auf Konformität der Normenanforderung überprüfen.

Wir fassen die Anforderungen der EN ISO/IEC 17025 und der EN ISO/IEC 17020 zusammen und beleuchten, ob es Änderungen betreffend Interner Audits im Zusammenhang mit der neuen EN ISO/IEC 17025:2017 gibt.

Weiterlesen …

Feb
11
2019

Wollen Sie mitdiskutieren?

Diskussion und Meinungsaustausch über aktuelle Themen aus Ihrem Unternehmen.

Hintergrundinfos zur Akkreditierung und zur Umsetzung unterschiedlicher Normpunkte. Der METRAS Stammtisch ist Programm!

Weiterlesen …

Feb
05
2019

Fachausbildung zum Inspektor und Probenehmer gem. Deponieverordnung (DVO)

Seit Jänner 2018 muss gemäß Anhang 4 zur Deponieverordnung entweder die befugte Fachperson oder Fachanstalt als Prüfstelle für die anzuwendenden Analysemethoden akkreditiert sein oder die befugte Fachperson oder Fachanstalt muss die Analysen im Subauftrag an eine dafür akkreditierte Prüfstelle vergeben. Somit müssen seit 1. Jänner 2018 alle Analysen entsprechend der Deponieverordnung (z.B. für die Ausstufung) von dafür akkreditierten Prüfstellen vorgenommen werden.

Gemäß der Novelle der Deponieverordnung 2008 müssen Unternehmen die Gutachten für Abfalluntersuchungen zur Deponierung ab 1. Jänner 2020 als akkreditierte Inspektionsstelle erstellen. Dadurch soll deren Kompetenz vereinheitlicht und gesteigert, sowie die Qualität der Abfallgutachten (Beurteilungsnachweise) verbessert werden.

Weiterlesen …

Feb
01
2019

Die Vorteile eines akkreditierten Laboratoriums

Mit der Laborakkreditierung erfolgt die formelle Kompetenzbestätigung von Laboratorien, die es dem Kunden erleichtert, zuverlässige Dienstleistungen im Bereich Prüfen, Messen und Kalibrieren identifizieren und auswählen zu können.

Lesen Sie in diesem Blog mehr über die Vorteile eines akkreditierten Laboratoriums.

Weiterlesen …

Jan
29
2019

Akkreditierung von mikrobiologischen Prüfverfahren

Welche Normen, Leitfäden und weitere Regelwerke sind relevant und worauf wird bei Begutachtungen künftig vermehrt geachtet werden?

Erfahren Sie mehr über das Thema Akkreditierung von mikrobiologischen Prüfverfahren…

Weiterlesen …