Masterclass "Akkreditierung" - Start am 16. Jänner 2023 mit persönlichem Zertifikat - METRAS
Start
Jan 16, 2023 - 00:00
Ende
May 26, 2023 - 00:00
Status: Bevorstehend
Plätze belegt: 9/25

Beschreibung

Das Ziel jedes Unternehmens ist qualitativ hochwertige Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Im Bereich der Konformitätsbewertungen sind die Anforderungen noch eine Stufe höher. Vielfach fordert der Gesetzgeber oder der Markt eine Akkreditierung nach ISO 17025, ISO 17020 oder ISO 15189.

Für die Akkreditierung wird ein Managementsystem nach einer der ISO Normen und die eigene Kompetenz gefordert. Die Kompetenz bringen Sie mit, wir führen Sie durch den Normendschungel einfach und sicher zur Akkreditierung.

Hier ist bereits das Ziel unserer Masterclass definiert: wir machen Sie mit der einzigartigen Ausbildung fit für die Akkreditierung.

Akkreditierung ist Teamarbeit, darum ist die Masterclass auch für alle Schlüsselfunktionen in Ihrem Unternehmen konzipiert. Leitung, QM-Beauftragte, Qualitätsmanager, Interne Auditoren und Mitarbeiter, die zukünftig für eine der genannten Schlüsselpositionen ausgebildet werden sollen.

In der Masterclass “Akkreditierung” lernen Sie alle Anforderungen der Normen und der Akkreditierung nicht nur kennen, sondern auch wie die Forderungen einfach und richtig in der Praxis umgesetzt werden können.

Wir haben für Sie ein innovatives Paket geschnürt, mit dem Sie auch nach Abschluss der Masterclass mit uns in Kontakt und immer am Stand der Technik bleiben.

Sofern Ihre Firma bereits an METRAS+ Abo abgeschlossen hat, können Sie ohne Zusatzkosten an der Masterclass teilnehmen und profitieren vom umfangreichen Wissensaustausch mit unseren Akkreditierungsexperten und Ihren Kollegen.

Die Masterclass “Akkreditierung” ist eine sehr praxisorientierte Ausbildung, deren Inhalt und Aufbau auf den umfassenden Anforderungen der Akkreditierungsnormen EN ISO/IEC 17020:2012, 17025:2017 und 15189:2014 basiert.

 

THEMEN

Aufbauend auf einer theoretischen Einführung in die Begrifflichkeiten und Grundlagen des Qualitätsmanagements gemäß der Normen werden die Themen und spezifischen Anforderungen der einzelnen Normen vertiefend behandelt sowie praktisch geschult und erarbeitet.

Der Fokus der Fachausbildung liegt hierbei auf den Anforderungen der Normen:

    • Welche Prozesse gibt es in Konformitätsbewertungsstellen?
    • Welche Normen und Leitfäden sind jeweils zu berücksichtigen?
    • Anhand welcher Kennzahlen können Ergebnisse gemessen und schließlich in der jährlich durchzuführenden Managementbewertung ausgewertet werden?

 

INHALTE

    • Normen EN ISO/IEC 17020:2012, 15189:2014 und 2022 (abhängig vom Veröffentlichungsstatus der Norm) und 17025:2017
    • Strukturen, Anwendungsgebiete, Normative Verweise und Begriffe
    • Grundlagen der Managementsysteme
    • Nationale und internationale Leitfäden
    • Prozessmodell einer Konformitätsbewertungsstelle (Prüf- und/oder Inspektionsstelle) – Prozesse aus der Praxis und aus den Normanforderungen
    • Allgemeine und strukturelle Anforderungen (Unparteilichkeit, Unabhängigkeit und Vertraulichkeit, Verwaltung, Organisation und Management)
    • Anforderungen an Ressourcen (Personal, Räumlichkeiten, Einrichtungen, Umgebungsbedingungen, Metrologische Rückführung, Beschaffung von Reagenzien, Verbrauchsgütern und Unteraufträge)
    • Anforderungen an Prüfungen, Untersuchungsverfahren bzw. Inspektionen (Auftragsprüfung, Probenahme, Präanalytik und Probenhandhabung, Validierungen, Messunsicherheit, Qualitätssicherung und Sicherstellung der Validität der Ergebnisse, Berichte, Einsprüche und Beschwerden, Nichtkonforme Arbeiten, Notfallplanung, Daten- und Informationsmanagement)
    • Anforderungen an das Managementsystem (Optionen mit ISO 9001, Managementsystem, Lenkung von Dokumenten und Aufzeichnungen, Maßnahmen zu Risiken und Chancen, interne Audits, Vorbeugung, Verbesserungs- und Korrekturmaßnahmen, Managementbewertung)
    • Akkreditierungsanforderungen und das Akkreditierungsverfahren

 

ZIELE DER MASTERCLASS

Alle Teilnehmer werden optimal auf die notwendigen und vorgeschriebenen Normanforderungen, sowie auf die Akkreditierung vorbereitet.

Ihnen werden das notwendige Wissen und praktische Werkzeuge vermittelt, um im Unternehmen ein Managementsystem einzuführen bzw. das bestehende Managementsystem aufrechterhalten und optimieren zu können und um die Akkreditierung zu erlangen bzw. zu behalten.

 

PERSÖNLICHER NUTZEN

Sie werden darauf vorbereitet, ihre Aufgaben der jeweiligen Schlüsselfunktion zu erkennen, sie motiviert anzunehmen und gezielt umzusetzen.

Durch die Masterclass spannt sich ein roter Faden, durch den Sie schließlich die notwendigen Grundlagen erhalten, um zu wissen, was, wann, warum, wie zu tun ist. Sie erhalten folglich eine Anleitung für die Praxis.

Persönliche Zertifizierung. Sie erhalten das METRAS Zertifikat „Junior EXPERTE/IN AKKREDITIERUNG“. Mit ihrem Praxis-Nachweis als QMB, Leiter oder Auditor erhalten Sie das Zertifikat “AKKREDITIERUNGSEXPERTE/IN”. Nach drei Jahren mit Weiterbildungen und Praxisnachweisen werden Sie durch die Rezertifizierung zum “Senior EXPERTE/IN AKKREDITIERUNG”. Ihren persönlichen Experten Status können sie durch laufende Teilnahme an Weiterbildungen und Praxisnachweisen jederzeit aufrecht erhalten.

    • 100% Flexibilität durch den Online Unterricht
    • Immer verfügbar und lernen wo Sie möchten mit E-learning Kursen zu den Normen und dem Akkreditierungsverfahren
    • Innovative Lernplattform
    • Austausch mit Kollegen
    • Feedback von Experten
    • Microlearning
    • Direkter Praxistransfer durch Akkreditierungsexperten
    • Leicht verständliche Lernvideos
    • Praxiserprobte Vorlagen
    • Nachhaltige Skripten

 

ZIELGRUPPE

    • Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Prüfstellen, medizinischen Labors und/oder Inspektionsstellen, die mit der Umsetzung der 15189, 17020 und/oder 17025 sowie der Akkreditierung betraut werden sollen bzw. sind
    • Interne und externe Auditoren und Auditorinnen
    • Leiter und Leiterinnen von Prüfstellen, medizinischen Labors und Inspektionsstellen
    • Unternehmen und Institutionen im öffentlichen und halböffentlichen Bereich

 

ABLAUF

Die Masterclass wird mit METRAS Akkreditierungs-Experten online abgehalten.

Technik Check:

    •  Bekanntgabe des detaillierten Ablaufes
    • Einführung in das METRAS Akademie System

Während der Masterclass sind alle Online Inhalte der METRAS Akademie für Sie freigeschaltet.

    • E-Learning Kurs 17020
    • E-Learning Kurs 17025
    • E-Learning Kurs 15189
    • E-Learning Kurs Der Weg zur Akkreditierung
    • Online Forum

 

PRÜFUNG “Masterclass Akkreditierung”

    • Ausarbeitung einer Aufgabenstellung aus einem Normkapitels nach eigener Wahl
    • Präsentation und Diskussion der Umsetzung der Aufgabenstellung
    • Single Choice Test
    • METRAS Zertifikat „Junior EXPERTE/IN AKKREDITIERUNG“

 

EXPERTEN

 

TEILNAHMEGEBÜHREN

    • Für alle METRAS+ ABO Kunden ist die Teilnahme an der Masterclass inkludiert, die Zertifizierungsgebühr pro Person ist exklusive
    • Regulärer Preis 5.990.- Euro (exkl. 20% USt.)
    • Zertifizierungsgebühr pro Teilnehmer 599,- Euro (exkl. 20% USt.)

HINWEIS: Aufgrund der intensiven und praxisbezogenen Ausbildung wird nur eine begrenzte Teilnehmeranzahl zugelassen.

Jetzt kaufen

Jetzt kaufen

€ 5990exkl. USt

Sollten Sie bereits Abonnent einer der folgenden METRAS+ Modelle sein, ist dieses Produkt in Ihrer monatlichen Gebühr inkludiert:

  • Enterprise BASIC ISO 15189, 17020, 17025
  • Enterprise Exclusive ISO 15189, 17020, 17025
  • Enterprise ONE ISO 15189, 17020, 17025

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden