Zurück

Oct
02 2020

Zurück zur Übersicht

METRAS Kundenstory: Inhouse Schulung zum Thema „Abschätzung der Messunsicherheit auf Basis von Validierungs- und Kontrolldaten“

Zweck

Der Aufwand für die Ermittlung der Messunsicherheit hängt von der analytischen Problemstellung ab. Die Kenntnis der Messunsicherheit ist unerlässlich, um beurteilen zu können, ob ein Messwert für einen bestimmten Zweck geeignet ist.

Ziel

Mit dem Ziel alle Mitarbeiter auf einen einheitlichen Wissensstand über die Abschätzung der Messunsicherheit auf Basis von Validierungs- und Kontrolldaten zu bringen, hat PORR Umwelttechnik GmbH eine Inhouse Schulung bei METRAS gebucht.

Umsetzung

In einem vorab stattgefundenen Abstimmungsgespräch wurde der individuelle, spezielle Schulungsbedarf besprochen und es wurden Inhalt, Termin und Dauer der Schulung fixiert. Der Fokus der Inhouse Schulung lag schließlich vor allem auf Abschätzung der Messunsicherheit auf Basis von Validierungs- und Kontrolldaten sowie auf der Vertiefung des Themas anhand von Praxisbeispielen.

Unser Referentenpool setzt sich aus Experten zusammen, die ihre Expertise direkt aus ihrer praktischen Tätigkeit in Prüf- und/oder Inspektionsstellen sowie auch als Sachverständige für Akkreditierungsstellen einfließen lassen. Die Inhouse Schulung im gewohnten Arbeitsumfeld von PORR Umwelttechnik GmbH ermöglichte schließlich eine intensive Betreuung durch unseren METRAS Experten, und so konnte auch auf innerbetriebliche Fragestellungen aus dem Arbeitsalltag optimal eingegangen werden.

Feedback

Wir haben die Organisatorin der Inhouse Schulung gebeten, das Feedback der Kolleginnen und Kollegen zu sammeln:

  • Auf einer Skala von 1-10 (10 = beste Note), wie würden Sie die Qualität der Zusammenarbeit mit Metras GmbH bewerten? 
    • mit 9 - sehr gut
  • Was hat Ihnen besonders an der Inhouse Schulung gut gefallen?
    • Schulungsthema maßgeschneidert auf das Umweltlabor vorbereitet
    • Theoretischer und praktischer Teil
    • Die Anforderung der ISO 17025 und der Leitfäden sowie die praktische Umsetzung wurde sehr verständlich und im richtigen Ausmaß vorgetragen
    • Die für das Umweltlabor relevanten Themen waren Teil des Schulungsinhalts
    • Vortrag lebendig und anschaulich gestaltet
    • Aktive Mitarbeit der Schulungsteilnehmer
    • Es wurden alle relevanten Themen, welche für die Umsetzung in der Praxis erforderlich sind, angesprochen.
    • Praktische Umsetzung im Labor: Durchgang einzelner praktischer Beispiele mittels im Labor eingesetzten Formular
    • Auf die Fragen wurde eingegangen und diese beantwortet
    • Unklarheiten wurden beseitigt
  • Was hätte Ihnen an der Inhouse Schulung noch besser gefallen?
    • Vorbereitung und Präsentation von konkreten praktischen Beispielen des Umweltlabors
    • Aktive Beispielübungen mit den Schulungsteilnehmern – unterschiedliche Arbeitsbereiche/Szenarien – welche Werte liegen (nicht) vor (Eignungsprüfung, ZRM, RM)
  • Wie hoch schätzen Sie den Nutzen ein, eine externe Firma beauftragt zu haben?
    • Hoch
    • Es wird individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Auftraggebers eingegangen.
    • Trainer ist ein Experte
    • Betriebsfremde Person – Akzeptanz, fachlicher Austausch
    • Höhere Motivation und Leistungsbereitschaft bei Mitarbeitern
  • Wie zufrieden waren Sie mit unserem Experten, Ing. Werner Weninger?
    • Sehr zufrieden
    • Umfassendes Wissen (Theoretisches Wissen und praktische Erfahrung) welches sehr gut vermittelt wurde
  • Würden Sie die Firma METRAS weiterempfehlen?
    • ja (interne wie externe Schulungen)

Wir bedanken uns für das Vertrauen unseres Kunden   PORR Umwelttechnik GmbH, für die angenehme Zusammenarbeit und für das tolle Feedback der Schulungs-Teilnehmer.

Alle METRAS Seminare können auch als Inhouse Schulung gebucht werden, zudem freuen wir uns auf Ihre individuellen Anfragen.

INHOUSE SCHULUNG BUCHEN

Zurück