METRAS Bulletin 2: Anforderungen für Prüf- und Kalibrierlaboratorien auf Basis der EN ISO/IEC 17025:2017

 49,00 exkl. USt.

Dieses Buch bietet Erläuterungen zur Anwendung der EN/ISO IEC 17010:2012 „Anforderungen an Inspektionsstellen“ für die Akkreditierung als Inspektionsstelle. Es soll dabei Unterstützung bieten und dabei helfen das geforderte Managementsystem einzuführen und zu etablieren.

Beschreibung

Dieses Buch bietet Erläuterungen zur Anwendung der ISO/IEC 17025:2017 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“.

An wen sich dieses Buch richtet

Es richtet sich an Prüfstellen, Kalibrierstellen und Unternehmen, die Probennahmen mit einer anschließenden Prüfung durchführen. Die Erläuterungen sollen bei der Einführung und Aufrechterhaltung des Managementsystems unterstützen.

Zusätzliche Anforderungen

Individuelle Anforderungen an Prüfmethoden können zusätzliche Anforderungen beinhalten, die über die Anforderungen der Norm hinausgehen. Ebenso können zusätzliche Anforderungen von Akkreditierungsstellen und nationalen sowie internationalen Organisationen definiert werden.
Im Buch wird nicht auf solche zusätzlichen Anforderungen eingegangen, da das Anwendungsspektrum der Norm den Rahmen dieses Buches sprengen würde.

Über den Autor

Der Autor ist Experte für Akkreditierung von Prüf-, Kalibrier- und Probenahmestellen und hat langjährige Erfahrung als Prüfstellenleiter, Begutachter für die Akkreditierung Austria und als Vortragender und Berater für die ISO/IEC 17025.

Dieses Wissen wird für die Erläuterungen der Norm genutzt, um die Anforderungen einfach und verständlich zu interpretieren.

Copyright

Aus Copyright Gründen ist das Abdrucken der Originaltexte aus der Norm verboten, daher wird der Kauf der Norm dringend empfohlen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „METRAS Bulletin 2: Anforderungen für Prüf- und Kalibrierlaboratorien auf Basis der EN ISO/IEC 17025:2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.