Oct
19 2015

Zurück zur Übersicht

Fachausbildung zum Projektmanager

tl_files/metras/Seminar Bilder und Daten/Projektmanager2.jpg

 

tl_files/metras/Seminar Bilder und Daten/Copy of Seminar Absage.jpg

 PRAXISORIENTIERTES PROJEKTMANAGEMENT - EINFACH, SICHER UND ZIELORIENTIERT! 

Projektmanagement hat sich zu einer der wesentlichsten Managementmethoden der letzten Jahre entwickelt. Unsere Welt agiert zusehends projektorientiert – die Einhaltung von Budgetvorgaben und Zeitlimits sowie das Erreichen geplanter Ziele gehört heute zu den wichtigsten Erfolgsvoraussetzungen. Dazu braucht es aber fundierter Kenntnisse jener Techniken und Instrumente, welche in Projekten zum Einsatz kommen. Mit unserer Ausbildung zur praxisorientierten ProjektmangerIn lernen Sie, wie man diese anlassbezogen richtig einsetzt.

  AUSBILDUNGSZIEL 

Ziel der Ausbildung ist, unseren TeilnehmerInnen in kurzer Zeit praxiserprobte Instrumente und Techniken des Projektmanagements zu vermitteln. Dies geschieht durch eine Kombination aus Vortrag und dazu passenden praktischen Übungen. Damit erhalten Sie die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis!

  IHR NUTZEN 

Mit Absolvierung der Ausbildung sind Sie in der Lage, kleinere und mittlere Projekte eigenständig zu leiten bzw. zu beauftragen. Sie lernen, worauf es beim Projektmanagement ankommt und welche zentralen Aufgaben von Projektleitung, Projektcontrolling und ProjektauftraggeberInnenseite zu berücksichtigen sind.


  THEMEN  

1. TAG:

Einführung, Grundlagen des klassischen und modernen (agilen) Projektmanagements

Die 5 Phasen des Projektlebenszykluses

Die Bedeutung und Gestaltung der Projektorganisation

Der Projektstart - Das Kick-Off-Meeting

Die Projektumfelder/Stakeholder: Bedeutung, Umgang/Maßnahmen

Die Projektplanung

 

2. TAG:

Die Projektumsetzung: Projektcontrolling und seine 7 Dimensionen

Der Projektabschluss (und was eventuell danach noch zu tun ist)

Nicht zu vergessen: Projektrisiken – welche gibt es und wie geht man damit um?

Auch nicht zu vergessen: die Qualität der Projektarbeit

 

3. TAG:

Konflikte in Projekten, Konfliktursachen, Konfliktarten, Stufen der Konflikt-Eskalation, Methodik zur Konflikt-Analyse, Kreative Lösungsarten, Zutaten der Konfliktlösung

Kommunikation

Kommunikationsquadrat

Verbale und Nonverbale Kommunikation


  ZIELGRUPPE  

Unsere Ausbildung richtet sich an all jene Personen, welche eigenverantwortlich Projekte umsetzen oder beauftragen. 


  PREIS  

1.470 Euro (Regulärer Preis, exkl. 20% USt.)

1.440 Euro
(Ermäßigter Preis für METRAS® KundInnen mit Gutschein, exkl. 20% USt.)

  VORTRAGENDE  

Ing. WERNER WENINGER
Sachverständiger in Akkreditierungsverfahren, Technische Gewässeraufsicht Land Kärnten,
GF METRAS® Qualitätsmanagement mit Qualität


Mag. CHRISTIAN HUSAK
Volkswirt, selbständiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Projektentwicklung, Projektcoaching und Changemanagement Lehrbeauftragter für internationales Projektmanagement und Changemanagement an der Uni for Life Graz; Lehrbeauftragter für Wirtschaftspolitik an der FH Campus 02 Graz; Lehrbeauftragter für Marketing an der FH Joanneum Graz


DIETER WOLFSBURGER MAS MBA

Selbständiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Konfliktmanagement und Veränderungsmanagement

Unselbständiger Key Account Manager für Großhandelsunternehmen

 


ORT 

Hotel Zeitgeist Vienna

tl_files/metras/Infoicons/Anfahrt.png


DATUM 

Montag 19. bis Mittwoch 21. Oktober

09:30 - 17:00 Uhr

 

Zurück