May
18 2016

Zurück zur Übersicht

EDV Einsatz im akkreditierten Unternehmen - Richtig und sicher mit digitalen Daten umgehen

Der mittlerweile unverzichtbare Einsatz der EDV in einem akkreditierten Labor und akkreditierten Prüfstelle hat einen starken Einfluss auf das Qualitäts-Management. Egal ob die EVD für operative, logistische oder organisatorische Zwecke eingesetzt wird, müssen bestimmte Rahmenbedingungen geschaffen werden, um die normativen Vorgaben zu erfüllen. In diesem METRAS-Praxistag werden alle relevanten Aspekte behandelt und gemeinsam Lösungsansätze erarbeitet werden.

Wertvolles Expertenwissen aus erster Hand!

Schwerpunkt ist die Umsetzung der Anforderungen aus den Normen EN ISO IEC 17020 und 17025 und der Akkreditierung

 ZIEL DES SEMINARS 

Darstellung der relevanten Aspekte des EDV-Einsatzes im akkreditierten Umfeld und deren normativer Bezug. Darstellung von Lösungsansätzen aus der Praxis. Gemeinsames Erarbeiten von Lösungsansätzen für spezielle Fragestellungen.

  THEMEN  

Folgende Themen werden behandelt: 

  • Normative Vorgabe
  • Strategischer Einsatz der EDV
  • EDV & QM
  • Datenschutz
  • Datensicherheit
  • Transparenz und Rückverfolgbarkeit
  • Archivierung der Daten
  • Hard- & Software
  • LIMS und Bilddokumentation
  • Userspezifische Aspekte
  • Softwarevalidierung
  • Office-Programme im akkreditierten Umfeld
  • Elektronische Prüf- & Inspektionsberichte

] ZIELGRUPPE   

Eigentümer, QM-Beauftragte, interne und externe AuditorInnen, PrüfstellenleiterInnen, InspektionsstellenleiterInnen, Sachverständige, EDV Beauftragte akkreditierter Konformitätsbewertungsstellen, ZiviltechnikerInnen. MitarbeiterInnen in Laboratorien, Prüfinstituten und Institutionen im öffentlichen und halböffentlichen Bereich.

  PREIS  

419 EURO  (Ermäßigter Preis mit METRAS® Gutschein, exkl. 20% USt.)

449 Euro  (Regulärer Preis, exkl. 20% Mwst.)

Im Preis inkludiert sind Seminarunterlagen, alkoholfreie Getränke, Pausensnacks und das Mittagsbuffet während der Veranstaltung.

HINWEIS: Aufgrund der intensiven und praxisbezogenen Thematik ist die TeilnehmerInnenanzahl begrenzt, es gilt das Anmeldedatum.


 VORTRAGENDER   

Ing Karl Mifek. Sachverständiger im Akkreditierungsverfahren und EDV Verantwortlicher der MA38, Lebensmitteluntersuchung Wien

  VERANSTALTUNGSORT  

Melden Sie sich gleich an! 

 DATUM  

Mittwoch der 18. Mai 2016

09:30 - 17:00 Uhr


 

Zurück